was Sie in den nächsten Sendungen bei uns erwartet



Archiv:



Sendung v. 22. Januar 2009

Nobelpreis für Professor Harald zur Hausen.
Der ehemalige DKFZ Chef im Campus-TV Interview.

Sprachförderung für Grundschulkinder.
Heinrich-Vetter-Stiftung fördert wegweisendes Konzept der Universität Mannheim.

Neuer Magnetresonanztomograph der Universitätsmedizin Mannheim.
Das 3-Teslar Gerät arbeitet schneller und liefert neue Diagnosemöglichkeiten.

SRH Hochschule Heidelberg fördert Kompetenz medizinischer Berufe.
Neuer Studiengang "Management im Gesundheitswesen".

 

Sendung v. 19. Februar 2009

Universität Heidelberg bereitet 625 Jahr Feier vor.
Im Mittelpunkt steht die Renovierung des Hörsaalgebäudes der Neuen Universität

Mit Robotunterstützung gegen Prostatakrebs.
Die Universitätsmedizin Mannheim setzt auf neue Operationsverfahren.

Ein Wirtschaftsweiser wird 65.
Professor Wolfgang Franz, der Chef des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) feiert Geburtstag.

Sozialarbeiter im virtuellen Klassenzimmer.
Studierende der Hochschule Mannheim beteiligen sich an europaweitem Projekt.

 

Sendung v. 19. März 2009

Datenklau im Internet.
Forscher der Uni Mannheim auf der Spur der Internetganoven.

Musik und Computerspiele.
An der SRH Hochschule Heidelberg wird die Gefährdung durch Ballerspiele getestet.

Die Berufsakademie geht - die Duale Hochschule kommt.
Die Mannheimer Einrichtung erhält die akademischen Weihen.

Sprachförderung an der Grundschule.
Die Heinrich-Vetter-Stiftung unterstützt Deutscherwerb von Migrantenkindern.

Heidelberger Supercomputer gehört zu den schnellsten der Welt.
Am Rechenzentrum der Uni geht es um aufwendige Simulationen und Forschungsprojekte.

 

Sendung v. 16. April 2009

Das Geheimnis der Mona Lisa gelöst.
An der Universitätsbibliothek Heidelberg weiß man, wen Leonardo da Vinci porträtiert hat.

Erfolgreiche Juniorprofessur an der Uni Mannheim.
Professor Heiner Stuckenschmidt forscht über künstliche Intelligenz.

Studenten bauen Formelrenner.
Racing-Team der Hochschule Mannheim beteiligt sich am internationalem Wettbewerb.

Wie kann man Magersucht am besten heilen?
Studie am ZI Mannheim untersucht verschiedene Therapiemethoden.

 

Sendung v. 14. Mai 2009

In bewegten Organen navigieren.
Angehende Medizintechniker an der Hochschule Mannheim entwickeln neues Navigationssystem für die Computertomographie.

Mastertag an der Uni Mannheim.
Neue Studiengänge stellen sich vor, die wissenschaftliche Vertiefung und Forschungsmöglichkeiten versprechen..

Den Geheimnissen der Minoer auf der Spur.
Wissenschaftler der Uni Heidelberg beschäftigen sich mit der alten Kultur auf Kreta.

SRH Konzern baut Gesundheitswesen aus.
Im SRH Klinikum Karlsbad Langensteinbach wurde eine neue Kinderklinik eingeweiht.

 

Sendung v. 11. Juni 2009

Neues Herzzentrum gegründet.
Am Universitätsklinikum Heidelberg werden künftig Kardiologen, Herzchirurgen, Kinderkardiologen und Forscher eng zusammenarbeiten.

Kinder und Naturwissenschaften.
Klaus Tschira Stiftung eröffnet Forschungszentrum für frühkindliche Erziehung in Heidelberg.

Gebührenstipendien an der Universität Mannheim.
Auch Spitzensportler und Abiturienten aus Nichtakademikerfamilien sollen in den Genuss von Stipendien kommen.

Neue Aufgaben für Professor Klaus van Ackern.
Er wurde zum hauptamtlicher Dekan und Geschäftsführer Lehre und Forschung an der Universitätsmedizin Mannheim ernannt.

 

Sendung v. 9. Juli 2009

20 Jahre Herztransplantation in Heidelberg.
Am Universitätsklinikum konnten viele herzkranke Menschen durch Organspenden gerettet werde.

Warum werden gefälschte Markenartikel gekauft?.
Dieser Frage ging eine Studie an der Universität Mannheim nach.

Explore Science im Luisenpark.
Klaus Tschira Stiftung bietet Kindern und Jugendlichen Naturwissenschaften zum Anfassen.

Ist die Freiheit noch zu retten?
Institut für Freiheitsforschung der SRH Hochschule Heidelberg eröffnet Diskussion bei Kongress auf dem Hambacher Schloss.

Sprachförderung für Grundschulkinder.
Vetter Stiftung stößt einzigartiges Programm in Mannheims Grundschulen an.

 

Sendung v. 6. August 2009

100 Jahre Akademie der Wissenschaften in Heidelberg. 
Zum Jubiläum wies die Einrichtung auf erfolgreiche Forschung für die Gesellschaft hin.  

Mannheimer Schlossfest mit tollem Programm. 
Am 12. September sind die Bürger der Metropolregion eingeladen. Highlight wird der Auftritt von Bülent Ceylan sein.  

Ingenieurausbildung auf hohem Niveau. 
50 Jahre Verfahrenstechnik an der Hochschule Mannheim.

Nachwuchs führt die Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ auf. 
In der Opernschule der Musikhochschule Mannheim können die Stars von Morgen ihre Talente erproben.

 

Sendung v. 3. September 2009

Heidelberger Chemiker mit Millionen-Projekt.
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt die Katalyseforschung. 

SIFE – eine studentische Initiative an der 
Universität Mannheim engagiert sich für junge Arbeitslose.  

Neue Technologie an der Universitätsmedizin Mannheim.
Mit dem PET CT der Krebserkrankung auf der Spur.  

SRH Hochschule Heidelberg baut Informatik aus.
Spiele-Entwicklung und Virtuelle Realität im Focus.

Heinrich-Vetter Stiftung setzt auf Sprachförderung.
Migrantenkinder lernen Deutsch.

 

Sendung v. 1. Oktober 2009

Schlossfest an der Universität Mannheim.
Mehr als 10 000 Besucher beim „fast Open Air Festival“

Diagnoseverfahren für Alzheimer. 
An der Hochschule Mannheim setzt man auf Infrarotspektroskopie.

Ein Kochbuch für Kinder. 
Die Klaus Tschira Stiftung als Herausgeber untermauert leckere Rezepte mit naturwissenschaftliche Erklärungen.

Summerschool an der Seidenstraße. 
Geographiestudierende der Universität Heidelberg sind bei Deutsch-Chinesischem Projekt auf den Spuren des Klimawandels.

 

Sendung v. 29. Oktober 2009

Die Krankheit der Könige – die Bluterkrankheit.
Am SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg werden Bluter im zweitgrößten Hämophiliezentrum Deutschlands behandelt.

Die Bedeutung von Medien in Asien. 
Der Exzellenzcluster Asien und Europa der Uni Heidelberg untersucht die Macht der Bilder.

Schmerzforschung an der Universitätsmedizin Mannheim. 
Mit Hilfe der Heinrich-Vetter-Stiftung ist man einer chronischen Schmerzkrankheit auf der Spur.

Humboldt Stiftung spendet 3,5 Millionen Euro. 
Die Uni Mannheim berief damit den international renommierten Volkswirt Professor Gerard van den Berg.

 

Sendung v. 26. November 2009

Sondersendung HIT

Campus-TV stellt das Heidelberger Ionenstrahl Therapiezentrum vor.  

Am 2. November ging das weltweit einmalige Heidelberger Ionenstrahl Therapiezentrum nach rund sechsjähriger Bauzeit in Betrieb. Die Kosten in Höhe von 116 Millionen Euro wurden jeweils zur Hälfte vom Universitätsklinikum Heidelberg und dem Bund getragen. Hier werden künftig Krebspatienten mit einer innovativen Strahlentherapie behandelt. Waren es bisher überwiegend Gammastrahlen, Röntgenstrahlen und Elektronen, die man zur Therapie einsetzte, sind es am HIT Positronen- und Ionenstrahlen. Bessere Ergebnisse verspricht man sich vor allem bei Krebsarten, die bisher nur schlecht behandelt werden konnten wie Hirntumore oder Speicheldrüsentumore aber auch bei Prostatakrebs.

 

Sendung v. 24. Dezember 2009

Wie wird das Wirtschaftsjahr 2010?
Prof. Wolfgang Franz vom ZEW wagt eine Prognose.

Das Wunder der Entstehung der Sterne. 
Heidelberger Astro-Physiker schaffen Animationen des Weltraumabenteuers.

Fortschritt der Magnetresonanztomographie an der Universitätsmedizin Mannheim. 
Neues Gerät ermöglicht noch schnellere und präzisere Diagnosen.

Wie erkennt man Qualitätsmedizin im Krankenhaus?  SRH Chef Professor Klaus Hekking im Campus-TV Interview.