was Sie in den nächsten Sendungen bei uns erwartet



Archiv:



Sendung vom 25. Januar 2007

Turboacademy eröffnet.
An der Hochschule Mannheim wird künftig über Turbolader gelehrt und geforscht.

Die Finanzierung von Kriegen in der Antike.
Wie Griechen und Römer das Geld für ihre Soldaten beschafften.

Wie kommt der Schwefel in die Zwiebel?
Botaniker der Universität Heidelberg auf der Spur der Stoffwechsel in den Pflanzenknollen.

SRH Fachhochschule Heidelberg schickt Satelliten ins All.
Mit seiner Hilfe sollen Klimaveränderungen beobachtet und vorhergesagt werden.


Sendung vom 22. Februar 2007

Sondersendung vor Ort in CERN
 

Die vier großen Experimente am Ringbeschleuniger des Forschungszentrums CERN in Genf sind Thema dieser Sendung.


Wissenschaftler aus Heidelberg und Mannheim auf der Spur kleinster Teilchen und der Entstehung des Universums.

1. ATLAS: Auf der Suche nach dem kleinsten Baustein der Materie.

2. Der CMS Detektor: Wie bildet sich Materie?

3. LHC-B Detektor: Auf der Suche nach der Antimaterie.

4. ALICE: Was passierte nach dem Urknall?

Und: Entstehen bei den Experimenten "Schwarze Löcher"?


Sendung vom 22. März 2007

Marketingplan für Deutsch-amerikanisches Projekt.
Studierende der Uni Mannheim vermarkten neues Gerät für Zahnimplantate.

Mit Neutronen Motoren durchleuchten.
Wissenschaftler der Uni Heidelberg entwickeln eine Art Computertomographen für feste Materie.

Effizienter wirtschaften mit Krankenhausmanagement.
Die SRH Holding Heidelberg führt zur schnelleren Versorgung von Patienten den Patienten-Manager ein.

Vorsorgemonat März für Darmkrebs.
Am Universitätsklinikum Mannheim können sich Patienten über Darmkrebs informieren.

Naturwissenschaften im Kindergarten.
Die Klaus Tschira Stiftung fördert Projekt der PH Heidelberg. Schon Drei- bis Sechsjährige sollen spielerisch experimentieren können.


Sendung vom 19. April 2007

Abenteuer Antarktis.
Ein Forscher der PH Heidelberg hatte im ewigen Eis Kontakt zu Schülern aus der Region.

Mörder und Diebe porträtiert.
Design Student der Hochschule Mannheim mit dem Nebenjob Gerichtszeichner.

Orkane in 3D Qualität.
Forscher der Universität Heidelberg entwickeln Programm zur 3D Darstellung von Wolken.

Wirtschaftsinformatiker der Universität Mannheim auf der Spur des Strommarktes.
In einem Projekt soll der Einfluss der erneuerbaren Energien auf den deutschen und europäischen Strommarkt untersucht werden.


Sendung vom 17. Mai 2007

Magnetischer Herzkatheter.
Das Universitätsklinikum Mannheim setzt auf hochtechnische Apparatur im Herzkatheterlabor.

Genial einfach investieren.
Ein neues Buch von Professor Martin Weber von der Uni Mannheim räumt mit Legenden über den Aktienmarkt auf.

Industriekooperation und Roboter.
Bei der SRH in Heidelberg stehen die Zeichen auf Vorwärtsfahrt.

Stammzellforscher auf neuen Wegen.
Ein Symposium an der Uni Heidelberg über die neuesten Ergebnisse der Stammzellforschung.


Sendung vom 14. Juni 2007

Psychologie erfolgreicher Ballsportler.
Am Sportinstitut der Uni Heidelberg wird untersucht, warum manche Golfer ihre Bälle größer sehen.

Freude aufs Schlossfest 2007.
An der Universität Mannheim laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Als Topact kommen die Söhne Mannheims, die Festansprache hält Lothar Späth.

Im Focus die Computerlinguistik.
Forscher am EML in Heidelberg entwickeln die Sprache der Zukunft.

Neues Gebäude für die Fakultät für Sozialwesen.
An der Hochschule Mannheim beginnt eine neue Ara der Integration nach erfolgreicher Fusion.


Sendung vom 14. Juni 2007

Psychologie erfolgreicher Ballsportler.
Am Sportinstitut der Uni Heidelberg wird untersucht, warum manche Golfer ihre Bälle größer sehen.

Freude aufs Schlossfest 2007.
An der Universität Mannheim laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Als Topact kommen die Söhne Mannheims, die Festansprache hält Lothar Späth.

Im Focus die Computerlinguistik.
Forscher am EML in Heidelberg entwickeln die Sprache der Zukunft.

Neues Gebäude für die Fakultät für Sozialwesen.
An der Hochschule Mannheim beginnt eine neue Ara der Integration nach erfolgreicher Fusion.


Sendung vom 9. August 2007

Postleitzahlen für Ras Al Kaihmah.
In dem arabischen Emirat helfen Geographen der Uni Heidelberg beim Aufbau eines Adresssystems.

Bessere Auslastung von Operationssälen.
Uniklinikum und Universität Mannheim planen den Operationssaal der Zukunft.

10 Jahre EML.
Das Forschungslabor der Klaus Tschira Stiftung in Heidelberg hat sich verständliche Informatik auf die Fahnen geschrieben.

Fortschritte in der Radiologie.
Ein neuer Computertomograph am Universitätsklinikum Mannheim kann sogar das schlagende Herz in Echtzeit untersuchen.


Sendung vom 6. September 2007

Wirtschaftsinformatiker arbeiten an E-Government.
Ein Symposium an der Universität Mannheim zeigte neueste Ergebnisse bei E-Government und E-Democracy.

Hindernisse für die Reiter EM.
Designstudierende der Hochschule Mannheim entwarfen die Hindernisse für die Europameisterschaften der Springreiter.

Nicht nur der Mensch ist an der globalen Erderwärmung schuld.
Wissenschaftler der Universität Heidelberg beweisen, dass es in den letzten 10 000 Jahren immer wieder in kurzen Abständen Warmzeiten  gegeben hat.

SRH Kurpfalzkrankenhaus und Uni-Klinikum Heidelberg kooperieren.
Herzpatienten sollen bei der Nachbehandlung von neuartiger Zusammenarbeit profitieren.

Sendung vom 4. Oktober 2007

Jung und alt auf Entdeckertour.
Dreizehnjähriger Schüler arbeitet gemeinsam mit Hochschulprofessor an einem Forschungsprojekt.

Japanologie an der Universität Mannheim.
Das fernöstliche Land zieht immer wieder Studierende aus den Wirtschaftswissenschaften an.

Lautenschläger Forschungspreis vergeben.
Wissenschaftler der Universität Heidelberg und des EMBL auf der Spur der genetischen Ursachen von Blutkrankheiten.

Gläserner Prüfstand für Stoßdämpfer.
Beim Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub will man die besten Öle für Stoßdämpfer entwickeln.


Sendung vom 1. November 2007

Heidelberg darf sich Elite Universität nennen.
Im Exzellenzwettbewerb wurde die Ruperto Carola an die Spitze gesetzt.

Schon Erstklässler haben ein Bewusstsein für Politik.
Das ergab eine Studie an der Uni Mannheim.

Abschied von Professor Dietmar von Hoyningen-Huene.
Nach 22 Jahren geht der Rektor der Hochschule Mannheim in den Ruhestand.

Schlechte Firmenpolitik führt zur "Inneren Kündigung".
Forscher der SRH Hochschule Heidelberg haben das Arbeitsmarktphänomen untersucht.


Sendung vom 29. November 2007

Riesenerfolg der Nacht der Wissenschaft.
In der Metropolregion Rhein-Neckar waren mehr als 23 000 Menschen unterwegs, um Wissenschaft zum Anfassen zu erleben.

Business School Mannheim auf Erfolgskurs.
Die Weiterbildungseinrichtung der Universität Mannheim wird auch international beachtet.

Neuer Rektor in Heidelberg.
Campus TV sprach mit Professor Bernhard Eitel über die Ziele seines Rektorats und über die Folgen der Exzellenzinitiative.

Museum am Ginkgo eröffnet.
Das Carl Bosch Museum in Heidelberg hat einen ungewöhnlichen Erweiterungsbau bekommen.

 

Sendung v. 27. Dezember 2007

Werkzeuge für die PISA Studie 2009.
Psychologen der Universität Heidelberg entwickeln Tests und Fragebögen für den Internationalen Schülervergleichstest. 

Wie wird das Wirtschaftsjahr 2008.
Der bekannte Mannheimer Wirtschaftsforscher Professor Wolfgang Franz vom ZEW gibt eine Konjunkturprognose ab.

Blutbank für Nabelschnurblut.
Am Universitätsklinikum Mannheim wird das Nabelschnurblut gesammelt um daraus potente Stammzellen für Krebsbehandlungen zu gewinnen. 

Mit Smartweb in die digitale Zukunft.
Am European Media Lab in Heidelberg wurde ein Informationssystem entwickelt das mit Internetzugang und Sprachsteuerung bequemen Wissensabruf erlaubt.