Hallo, mein Name ist Joachim Kaiser und ich produziere die Sendung Campus-TV. Campus-TV ist ein Hochschul- und Forschungsmagazin für die Europäische Metropolregion Rhein-Neckar. Immerhin gibt es in unserer Region mehr als 15 Hochschulen von der Universität Mannheim bis zur Fachhochschule für Rechtspfleger in Schwetzingen. (Beide haben übrigens gemeinsam, dass sie in einem Schloss untergebracht sind.)



Außerdem berichtet Campus-TV aus den Forschungseinrichtungen der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier gibt es verschiedene Max-Planck-Institute, das EMBL, die Landessternwarte und, und, und.

Die Themen gehen uns da nicht aus. Wissenschaftler und Journalisten haben übrigens eines gemeinsam: eine schreckliche Neugier. Immer wollen sie wissen, wie funktioniert etwas, warum ist das so und nicht anders. Und weil ich auch so ein neugieriger Typ bin, habe ich mich für diesen Beruf entschieden und meine Grundkenntnisse auf der Deutschen Journalistenschule in München erworben.

Wenn ich gerade mal nicht an Campus-TV denke, dann arbeite ich als freier Hörfunkjournalist für das Uni-Radio-Baden. Dort produziere ich den wöchentlichen Beitrag aus dem Leben der Universität Mannheim, der jeweils Donnerstags um 19 Uhr 40 im  Campus-Report bei Radio Regenbogen ausgestrahlt wird.

Und die Universität lässt mich nicht los. Als Lehrbeauftragter bringe ich in Praxisseminaren meinen Studenten bei, wie Radio funktioniert und wie ein Fernsehbeitrag produziert wird. In meiner kargen Freizeit pflege ich meine praktische Ader. Als stolzer Besitzer eines alten Hauses geht mir die Arbeit nicht aus. Da wird gestrichen, repariert, Platten verlegt oder die Waschmaschine auseinandergenommen.

Ich mag es überhaupt nicht, wenn mich jemand bei meiner Lieblingsbeschäftigung stört: Dem Faulenzen. Nichts macht mehr Spaß, als sich mit einem guten Buch in einem bequemen Sessel auszustrecken, Bierchen und Chips in Griffweite zu haben und einen Abend mit Lesen zu verbringen.